Über Stock und Stein zum Gipfelglück

Raus aus dem Haus, rein in die Öko – Natur in Balderschwang!

Wanderprogramm 2018. Schnüren  Sie Ihre Bergschuhe und begeben Sie sich auf einen Streifzug durch unsere Wälder. Spannende,  sowie auf abwechslungsreiche Gipfeltouren – und wenn Sie möchten, begleiten Sie unsere Revierjäger und Wanderführer dabei.

Mehrmals die Woche organisiert die Gemeinde Balderschwang für unsere Gäste  geführte Wanderungen auf den Spuren großartiger Landschaften.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Alpsommer und Wanderprogramm:  Termin Mai-Oktober

Entdecken  =  Mit unserem Balderschwanger Revierjäger stellen Sie Fragen zu den Wäldern und seinen Hirschen, Rehen, Füchsen und anderen Bewohnern     auf die Sie schon immer eine Antwort gesucht haben.

Beobachten = Mit dem Naturparkführer Walter in eine geheimnisvolle Wildnis einsteigen. Zu den besonderen Touren-Schmankerln in den Bergen zählen die Moor und Streuwiesen in den Hochlagen.  Geeignet für die ganze Familie.

Staunen =    Begleitet von Naturparkführer Theo unterwegs auf den Siplinger,  höchsten Berg in Balderschwang.  Die Mühen des Anstieges werden mit einer einzigartigen Vielfalt von Alpenflora belohnt. Neben hochgiftigen, jedoch wunderschönen Pflanzen wie dem gelben oder blauen Eisenhut, lassen sich auch heilsame Pflanzen wie Arnika und Baldrian am Wegrand finden.

 

OBEN